Wir lieben, was wir tun

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

 

"Wir", das sind in erster Linie "Ich und Ich" ;) aber ohne die Unterstützung meiner Familie und Freunde hätte ich "all das" sicher nicht geschafft.

 

Mein Name ist Melanie Schmidtmeier, geb. 1981 im "schönen" Ruhrgebiet. Seit 2010 genieße ich das beschauliche Landleben in Niedersachsen und habe mir den "Traum vom eigenen Pferd" erfüllt.

 

Menschen, die mir nahe stehen würden mich wohl folgendermaßen beschreiben: "Sie liebt Tiere, aber Menschen.... Menschen mag sie meist eher weniger"

 

Nun... ich mag Menschen, die achtsam, respektvoll, fair, verantwortungsbewusst und artgerecht mit Tieren umgehen... 

 

Aus eben dieser Liebe zum Pferd ist die Idee entstanden maßgefertigte Kappzäume, Cavecons und weitere gebisslose Kopfstücke, Trensen und mittlerweile viele weitere Produkte für Pferde und Hunde in Handarbeit zu fertigen. 

 

Die meisten auf dem Markt erhältlichen Produkte lassen in puncto Passgenauigkeit, Polsterung und Materialqualität leider zu wünschen übrig. 

 

Daher wird bei meinen Produkten Ihr Pferd erst sorgfältig vermessen. Es werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet und so verarbeitet, dass ein bestmöglicher Sitz und hoher Tragekomfort erreicht wird.

 

Dazu gehört für mich selbstverständlich auch die Anfertigung passender Kappzaum-Eisen und Cavecon-Ketten, ob für ein kleines Shetlandpony, einen feinen Araber-Kopf, Isländer, Haflinger, Quarter Horses, Tinker, PREs, Vollblut, Warmblut oder ein großes Shire-Horse. 

 

 

Wieso eigentlich "designed for horses"?

Ich habe diesen Namen gewählt, da für mich der Tragekomfort fürs Pferd an oberster Stelle steht.

 

Wenn ich in meiner Freizeit gerne jogge, dann ist es doch selbstverständlich, dass ich mir einen bequemen Laufschuh kaufe, der nirgendwo drückt oder kneift, bei dem ich keine Blasen bekomme. Ein unpassender Schuh, würde mir mein Hobby vermiesen, mich womöglich in meiner Atmung beeinträchtigen und insgesamt zu schlechteren Ergebnissen führen, als ein bequemer, passender Laufschuh, der sich fast anfühlt "wie Barfuß".

Bei Pferden ist dies nicht anders! Bequemes Equipment sorgt für enspannte Pferde, die mir Ihre Aufmerksamkeit schenken und mit Konzentration bei der Sache sein können.

Immer wieder beobachte ich in Reitställen schlecht sitzende, unpassende Kappzäume, Trensen oder anderes Zaumzeug wie Sidepulls etc.. Häufig sind die Nasenriemen zu kurz, die Backenstücke liegen über den empfindlichen Jochbeinknochen und laufen gleichzeitig super nah an den Augen vorbei. Pferde sehen in einem Winkel von rund 330 Grad alles um sie herum. Da ist es nicht verwunderlich, dass ein Riemen oder eine Schnalle, die zu nah am Auge sitzt völlig irritiert. Außerdem sollte insbesondere der Genickriemen eines Kappzaums weich gepolstert sein um nicht unangenehm an den Ohren zu drücken. Backenstücke ohne Polster haben oft rauhe Nähte, die unangenehm scheuern... und und und...

 

Von mir erhalten Sie ausnahmslos bequeme Wohlfühlzäume für Ihr Pferd!

 

Hilfszügel und Sperrriemen sind für mich tabu! Daher finden Sie solche Dinge auch nicht auf meiner Homepage! Auch nicht auf Anfrage ;-) 

 

 

 

Auch wenn ich sämtliche Texte auf meiner Homepage der Form halber in der "Sie-Form" verfasst habe, so bevorzuge ich doch das "Du" im persönlichen Kontakt. Unter "Pferdeleuten" siezt man sich einfach nicht!

 

 

 

Sorgfältige Maßarbeit ist die Basis für jedes einzelne Stück

Da wir hauptsächlich auf Kundenspezifikation arbeiten, sind für uns Ihre individuellen Wünsche und Unikatsanfertigungen kein Problem. Nehmen Sie sich die Zeit und machen Sie sich Gedanken, wie ihr Wunschprodukt aussehen soll und geben Sie uns die Zeit, dies nach Ihren Wünschen herzustellen.

 

Gerne zeigen wir Ihnen bereits von uns gefertigte Musterstücke und beraten Sie rund um unsere Produktpalette.

 

Uns ist wichtig, dass Ihr Tier und unser Produkt optimal zusammen passen, denn ...

 

... bei uns läuft die Ware nicht vom Band, wir schaffen noch mit Herz und Hand!