Wohlfühl - Cavecons mit Kette im Nasenteil - Jede Kette wird auf Maß gefertigt

Als Cavecon bezeichnet man üblicherweise französische Kappzäume mit einer Gliederkette im Nasenteil. Es gibt verschiedene Schreibweisen:

Cavecon, Caveson, Cavesson und sicher noch weitere.

 

Meine Cavecons eignen sich hervorragend für die akademische Reitkunst, für die gymnastizierende Bodenarbeit / Handarbeit, am Langzügel oder an der Doppellonge. Reiten können Sie mit meinen bequemen Cavecons natürlich auch!

 

Viele handelsübliche Cavecons haben diverse "Schwachpunkte"mit denen ich persönlich als Anwender immer unzufrieden war, weshalb ich mir die Mühe gemacht habe mit viel Zeit, Geld und Nerven eigene Cavecon - Ketten nach meinem persönlichen Verständnis von pferdefreundlichem und pferdegerechten Equipment zu entwickeln.

 

Jede Caveconkette wird von mir hier in Deutschland individuell nach Maß gefertigt!

 

Ich biete Cavecon-Ketten in 3 verschiedenen Breiten / Dicken:

  • "Dünn" : die Auflagefläche ist ca. 2cm im ummantelten Zustand. Sie ist die leichteste meiner Ketten
    • optimal für Shettys bis Vollblut / kleines Warmblut
  • "Mittel" : die Auflagefläche ist ca 2,5cm im ummantelten Zustand. Sie ist dicker und höher und damit auch schwerer als die dünne Kette
    • optimal für COB bis Kaltblut
  • "Breit": die Auflagefläche beträgt ca. 3-3,3 cm im ummantelten Zustand. Sie ist genauso flach wie die dünne Kette, jedoch doppelt so breit (ohne Leder) und entsprechend auch doppelt so schwer.
    • empfehlenswert für große Kaltblutköpfe

 


Welche "Schwachstellen" haben viele handelsübliche Cavecons "von der Stange"?:

Eine liebe Kundin aus der schönen Schweiz war so lieb mir neben Fotos eines von mir angefertigten Cavecons (Modell: dünne Kette; Variante: mit Ganschentrennring; Farbe: Dunkelbraun - Beige) Fotos ihres "alten" Cavecons (Hersteller: unbekannt; Nasenteil Schwarz/Dunkelbraun) an Ihrem Pferd zur Verfügung zu stellen und hat zusätzlich ein Foto beider Caveconsketten nebeneinander geschossen. Das von mir auf Maß gefertigte Cavecon hat ein beige-farbenes Nasenteil und ist an sämtlichen Stellen weich gepolstert und mit beige-farbenem Nappaleder unterlegt.

 

Das Foto zeigt typische Schwachstellen vieler Cavecons "von der Stange":

 

1. Die Caveconkette ist für dieses Pferd zu kurz:

 

  • Auswirkung: die Backenstücke verlaufen entlang der empfindlichen Jochbeinknochen. Insbesondere bei gebisslosen Zäumen wie Kappzäume und Cavecons ist dies höchst unangenehm und kann im schlimmsten Fall zu einer Knochenentzüdung führen.

2. Die Ringbefestigung ist meist gelinde gesagt "suboptimal".

  • Oftmals stehen "Nietköpfe"an der Naseninnenseite heraus und erzeugen Druckspitzen an der empfindlichen Pferdenase

3. Die Backenstücke sind häufig "instabil" 

  • Auswirkung: Die Caveconkette kippt auf den empfindlichen, nach unten hin immer dünner werdenden Nasenknochen hinunter. Eine "Einwirkungsmethode", die ich leider nicht gutheißen kann, auch wenn einige "Trainer" dies als "vorteilhaft" bezeichnen ("die Schüler möchten ja immer gerne "schnell" Ergebnisse sehen" hab ich hier mehr als einmal zu hören bekommen!) 

Was zeichnet meine maßgefertigten Cavecons mit selbst konstruierter Kette aus?

  • Jede Kette wird individuell nach Maß in ausreichender Länge gefertigt, sodass die Jochbeinknochen frei liegen.
  • Die Ringe sind so an der Kette angebracht, dass es keine Druckspitzen an der Naseninnenseite gibt
  • Die Caveconkette ist angenehm weich gepolstert.
  • Die Kette ist so mit den Backenstücken verbunden, dass ein Herunterkippen auf den empfindlichen unteren Nasenteil des Pferdes verhindert wird.
  • Backenstücke, Kinnriemen als auch der Genickriemen sind weich gepolstert
  • Den Genickriemen erhalten Sie auf Wunsch auch anatomisch geformt


Auf den Punkt gebracht:

Sie erhalten von mir nicht nur ein Cavecon, das Ihrem Pferd optimal passt, sondern auch noch äußerst bequem zu tragen ist.

Darüber hinaus können Sie ihr Wunsch-Cavecon farblich ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

 

hier gelangen Sie zur Farbauswahl

 

Um die optimale Passform für Ihr Pferd zu ermitteln, bekommen Sie nach der Bestellung zunächst einen ebenfalls selbst kreierten "Meßzaum" und Farbmuster zugeschickt. Mehr Infos hierzu finden Sie unter Bestellablauf.

 

Ratenzahlung möglich!


Grundmodelle und mögliche Extras:

Jedes hier bestellbare Cavecon bietet im Grundmodell folgende Ausstattung:

  • der Genickriemen ist gerade, weich gepolstert und unterlegt
  • die Backenstücke sind unterlegt
  • der Kinnriemen ist ebenfalls weich gepolstert; nicht abnehmbar
  • Islandschnallen aus Messing oder Messing/vernickelt
  • freie Farbauswahl von Zaumleder, Nappaleder und Garn
  • Zum Maßnehmen bekommen Sie einen Meßzaum und Farbmuster zugeschickt

Gegen Aufpreis sind foldene Änderungen / Erweiterungen möglich:

  • der Genickriemen wird anatomisch geformt
  • Bosalkinnriemen / Kinnriemen mit Führring / Bosalring (abnehmbar)
  • Gebissriemchen
  • Stirnriemen in verschiedenen Formen
  • Zügel, Longieradapter, Langzügel, Longen und Doppellongen
  • Barockschnallen (Preise sind den Fotos zu entnehmen)

 

Cavecons mit dünner (Glieder-) Kette

Kundenfoto Cavecon mit dünner Kette nach Maß

Cavecon mit dünner Kette

Maßanfertigung von Größe Shetty bis Warmblut

 

Dünne Gliederkette aus rostfreiem Edelstahl 

 

Variante: Cavecon ohne Ganschentrennring

  • die Backenstücke führen ohne Unterbrechung durch einen Ring in den Genickriemen

 

Gesamtgewicht in Größe Vollblut / kleines Warmblut unter 550 Gramm (ohne Extras)

 

Mögliche Extras (bitte im Menü mit auswählen und in den Warenkorb legen):

 

Weitere Wünsche wie Barockschnallen etc. teilen Sie mir bitte im Freitextfeld bei der Bestellung mit.

 

275,00 €

  • verfügbar
  • ca. 5 Monate !!! Lieferzeit1

Kundenfoto Cavecon mit dünner Kette nach Maß

Cavecon mit dünner Kette nach Maß - mit Ganaschentrennring

Cavecon mit dünner Kette nach Maß: hier in der Variante "mit Ganschentrennring"

 

Bestellbar von Größe Shetty bis Warmblut

 

290,00 €

  • verfügbar
  • ca. 5 Monate !!! Lieferzeit1


Cavecons mit mittlerer Kette:

Cavecon mit mittlerer Kette nach Maß - ohne Ganaschentrennring

Maßanfertigung von Größe Pony (Cob) bis Kaltblut

 

Mittlere Gliederkette aus rostfreiem Edelstahl

 

Variante: ohne Ganaschentrennring

 

Gesamtgewicht in Größe Vollblut / kleines Warmblut ca. 630 - 660 Gramm (ohne Extras)

 

Mögliche Extras (bitte im Menü mit auswählen und in den Warenkorb legen):

 

Weitere Wünsche wie Barockschnallen etc. teilen Sie mir bitte im Freitextfeld bei der Bestellung mit.

 

Die Fotos zeigen Beispielhaft ein maßgefertigtes Cavecon mit mittlerer Kette ohne Ganaschentrennring für ein Kaltblut (Noriker). Das hellbraune Zaumleder "London" ist aktuell nicht in meinem Sortiment.

 

300,00 €

  • verfügbar
  • ca. 5 Monate !!! Lieferzeit1

Kundenfoto Knabstrupper: Cavecon nach Maß

Cavecon mit mittlerer Kette nach Maß - mit Ganaschentrennring

Maßanfertigung von Größe Cob bis Kaltblut

 

Mittlere Gliederkette aus rostfreiem Edelstahl

 

Variante: mit Ganaschentrennring

 

Mögliche Extras (bitte im Menü mit auswählen und in den Warenkorb legen):

 

Weitere Wünsche wie Barockschnallen etc. teilen Sie mir bitte im Freitextfeld bei der Bestellung mit.

 

315,00 €

  • verfügbar
  • ca. 5 Monate !!! Lieferzeit1


Cavecon mit breiter Kette:

Cavecon mit breiter Kette nach Maß

Cavecon mit breiter Kette - ohne Ganaschentrennring

Maßanfertigung für große Köpfe

 

Breite Gliederkette aus rostfreiem Edelstahl

 

Variante: ohne Ganaschentrennring

 

Die Fotos zeigen aufpreispflichtige Extras:

  • anatomisch geformter Genickriemen
  • Stirnriemen gerade
  • Zügel

 

330,00 €

  • verfügbar
  • ca. 5 Monate !!! Lieferzeit1